Zusammenarbeit KEV

Jede Klasse hat in der Regel zwei Elternvertreter, die als Klassenelternsprecher bzw. Stellvertreter die Anliegen der Erziehungsberechtigten einbringen.
Mit Hilfe unserer neuen Homepage und einem bereits  initiierten Patenkonzept wollen wir die Arbeit der  KlassenelternvertreterInnen (KEV) unterstützen und  gemeinsam für eine effiziente und erfolgreiche Elternarbeit  sorgen. Daher wird die Homepage im Besonderen sämtliche  Informationen zusammenstellen, die den KEV helfen, ihr  Ehrenamt verantwortungsvoll und mit einem sicheren und  guten Gefühl ausüben zu können.
Um die Kommunikation zwischen den KEV und dem SEB sowie untereinander sicherzustellen, haben wir für jede Jahrgangsstufe Jahrgangsstufenbeauftragte benannt, die regelmäßig den Kontakt zu den KEV aufnehmen und in gemeinsamen Treffen klassenübergreifende Themen diskutieren und Lösungen auf den Weg bringen. Ergänzend besteht das Angebot, dass SEB-Mitglieder an den entsprechenden Klassenelternabenden teilnehmen, um zu unterstützen und Informationen zu transportieren.
Zusätzlich findet mindestens einmal im Schuljahr eine SEB-Sitzung im großen Kreis (sprich mit KEV und deren Stellvertretern statt), in denen die KEV über die Arbeit des SEB informiert werden und Themen aufgearbeitet werden können.

Advertisements